Ecophon Master und Gedina Deckenpaneele

Akustik-Deckenpaneele, Ecophon Master F - Set für Räume bis 75 m2
NEU
Lärmschutzlösungen – für optimale Lernumgebungen
Untersuchungen belegen, dass das akustische Umfeld in Bildungseinrichtungen einen erheblichen Einfluss auf das Wohlbefinden und die Gesundheit von Kindern, Erziehern und Betreuern, Schülern und Lehrern hat. Normen wie die DIN 18041 definieren die grundlegenden Anforderungen an die Raumakustik und beziehen sich dabei auf die Fläche von Schallabsorptionsmaterialien oder die Nachhallzeit. Darüber hinaus gibt es weitere Faktoren, mit denen Sie die Raumakustik positiv beeinflussen können, beispielsweise die richtige Positionierung der Schallabsorber und die Berücksichtigung der Nutzungsart des Raumes. So gehören z.B. Klassenräume und die Aula zur Raumgruppe A, für die eine gute Sprachverständlichkeit über grössere Entfernungen wichtig ist. Hier gilt es, besonders tieffrequente Hintergrundgeräusche zu mindern. Pausenräume, Flure und Speisesäle sowie Gruppenräume in Kitas dagegen zählen zur Raumgruppe B, bei denen eine störende Schallausbreitung und dessen Verstärkung verhindert werden sollen.
Mit einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kombination aus Wand- und Deckenpaneelen von Ecophon können Sie die Raumakustik in Ihrer Einrichtung deutlich verbessern und die gesetzlichen Vorgaben einhalten.

LÄRMDÄMPFUNG – Der in Kindertagesstätten und schulischen Einrichtungen unvermeidliche Grundgeräuschpegel wird deutlich gesenkt. Eine Reduktion um 10 dB bedeutet, dass es etwa 3x leiser ist.
HÖRSAMKEIT – Die in Unterrichtsräumen so wichtige Sprachverständlichkeit bei möglichst geringer Sprechanstrengung wird verbessert, und das um bis zu 30 %.
GEDÄCHTNISLEISTUNG – Aufmerksamkeit und Kapazität des Kurzzeitgedächtnisses steigen um 25 %.
Für eine optimale Raumakustik empfiehlt es sich, auf eine Kombination aus unterschiedlichen Elementen zu setzen und diese an mehreren Wand-/Deckenflächen zu platzieren, so dass Schall aus verschiedenen Richtungen absorbiert wird und es nicht zur Schallverstärkung durch Überlagerung von Schallwellen oder einen Ping-Pong-Effekt zwischen zwei gegenüberliegenden Wänden kommt. Konkrete Empfehlungen für Räume unterschiedlicher Nutzungsart erhalten Sie von unseren Mitarbeitern im Kundendienst.

Mit Ecophon Master™F erhalten Sie eine Akustikdecke, die speziell für Schulen, Grossraumbüros und alle anderen Bereiche konzipiert wurde, in denen die Anforderungen hinsichtlich guter Akustik und Sprachverständlichkeit besonders hoch sind.
Die Platten werden mittels eines einfachen Stecksystems miteinander verbunden und direkt auf die Oberfläche der Rohdecke geschraubt (1 Befestigungspunkt pro Platte). Die Akustikdecke hat eine glatte Oberfläche und besticht optisch durch angefaste Kanten.
Die Akustikdeckenplatten sind aus Glaswolle hergestellt, wobei die sichtbare Oberfläche mit der Farbbeschichtung Akutex™ FT und die Rückseite mit einem Vlies versehen ist. Die Kanten sind farbbeschichtet.
Erhältlich in 2 Sets (für Räume ≤ 50 m² und ≤ 75m²) mit der entsprechenden Anzahl an Platten einschliesslich Montagezubehör.
• Farbe: weiss
• Masse einer Platte: 60 x 60 cm
• Stärke: 4 cm
• Gesamtgewicht des Systems: ca. 5 kg/m²
• Belastung: zusätzliche Nutzlasten müssen an der Rohdecke befestigt werden
• Schallabsorptionsgrad αw = 0,95

• nicht demontierbar

• Reinigung: tägliches Staubwischen und Staubsaugen sowie wöchentliche Feuchtreinigung möglich
• Feuchtigkeitsbeständigkeit: formstabil bei einer permanenten relativen Luftfeuchtigkeit von bis zu 95% bei 30°C
• Umwelteinfluss: vollständig recycelbar
• Brandschutz: Glaswolle: nicht brennbar Klasse A2-s1,d0 nach EN 13501-1
• Belastung: zusätzliche Nutzlasten müssen an der Rohdecke befestigt werden

• Bitte beachten Sie, dass die Deckenpaneele nicht überstrichen werden dürfen, um ihre schallabsorbierende Eigenschaft nicht zu verlieren.

• Die Deckenpaneele sind nicht schlagfest und eignen sich daher nicht für Sporthallen. Für Sporthallenabsorber kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter im Kundendienst.

• Bei grösseren Räumen kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter im Kundendienst.
9.990,00 CHF
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Akustik-Deckenpaneele, Ecophon Master F - Set für Räume bis 50 m2
NEU
Lärmschutzlösungen – für optimale Lernumgebungen
Untersuchungen belegen, dass das akustische Umfeld in Bildungseinrichtungen einen erheblichen Einfluss auf das Wohlbefinden und die Gesundheit von Kindern, Erziehern und Betreuern, Schülern und Lehrern hat. Normen wie die DIN 18041 definieren die grundlegenden Anforderungen an die Raumakustik und beziehen sich dabei auf die Fläche von Schallabsorptionsmaterialien oder die Nachhallzeit. Darüber hinaus gibt es weitere Faktoren, mit denen Sie die Raumakustik positiv beeinflussen können, beispielsweise die richtige Positionierung der Schallabsorber und die Berücksichtigung der Nutzungsart des Raumes. So gehören z.B. Klassenräume und die Aula zur Raumgruppe A, für die eine gute Sprachverständlichkeit über grössere Entfernungen wichtig ist. Hier gilt es, besonders tieffrequente Hintergrundgeräusche zu mindern. Pausenräume, Flure und Speisesäle sowie Gruppenräume in Kitas dagegen zählen zur Raumgruppe B, bei denen eine störende Schallausbreitung und dessen Verstärkung verhindert werden sollen.
Mit einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kombination aus Wand- und Deckenpaneelen von Ecophon können Sie die Raumakustik in Ihrer Einrichtung deutlich verbessern und die gesetzlichen Vorgaben einhalten.

LÄRMDÄMPFUNG – Der in Kindertagesstätten und schulischen Einrichtungen unvermeidliche Grundgeräuschpegel wird deutlich gesenkt. Eine Reduktion um 10 dB bedeutet, dass es etwa 3x leiser ist.
HÖRSAMKEIT – Die in Unterrichtsräumen so wichtige Sprachverständlichkeit bei möglichst geringer Sprechanstrengung wird verbessert, und das um bis zu 30 %.
GEDÄCHTNISLEISTUNG – Aufmerksamkeit und Kapazität des Kurzzeitgedächtnisses steigen um 25 %.
Für eine optimale Raumakustik empfiehlt es sich, auf eine Kombination aus unterschiedlichen Elementen zu setzen und diese an mehreren Wand-/Deckenflächen zu platzieren, so dass Schall aus verschiedenen Richtungen absorbiert wird und es nicht zur Schallverstärkung durch Überlagerung von Schallwellen oder einen Ping-Pong-Effekt zwischen zwei gegenüberliegenden Wänden kommt. Konkrete Empfehlungen für Räume unterschiedlicher Nutzungsart erhalten Sie von unseren Mitarbeitern im Kundendienst.

Mit Ecophon Master™F erhalten Sie eine Akustikdecke, die speziell für Schulen, Grossraumbüros und alle anderen Bereiche konzipiert wurde, in denen die Anforderungen hinsichtlich guter Akustik und Sprachverständlichkeit besonders hoch sind.
Die Platten werden mittels eines einfachen Stecksystems miteinander verbunden und direkt auf die Oberfläche der Rohdecke geschraubt (1 Befestigungspunkt pro Platte). Die Akustikdecke hat eine glatte Oberfläche und besticht optisch durch angefaste Kanten.
Die Akustikdeckenplatten sind aus Glaswolle hergestellt, wobei die sichtbare Oberfläche mit der Farbbeschichtung Akutex™ FT und die Rückseite mit einem Vlies versehen ist. Die Kanten sind farbbeschichtet.
Erhältlich in 2 Sets (für Räume ≤ 50 m² und ≤ 75m²) mit der entsprechenden Anzahl an Platten einschliesslich Montagezubehör.
• Farbe: weiss
• Masse einer Platte: 60 x 60 cm
• Stärke: 4 cm
• Gesamtgewicht des Systems: ca. 5 kg/m²
• Belastung: zusätzliche Nutzlasten müssen an der Rohdecke befestigt werden
• Schallabsorptionsgrad αw = 0,95

• nicht demontierbar

• Reinigung: tägliches Staubwischen und Staubsaugen sowie wöchentliche Feuchtreinigung möglich
• Feuchtigkeitsbeständigkeit: formstabil bei einer permanenten relativen Luftfeuchtigkeit von bis zu 95% bei 30°C
• Umwelteinfluss: vollständig recycelbar
• Brandschutz: Glaswolle: nicht brennbar Klasse A2-s1,d0 nach EN 13501-1
• Belastung: zusätzliche Nutzlasten müssen an der Rohdecke befestigt werden

• Bitte beachten Sie, dass die Deckenpaneele nicht überstrichen werden dürfen, um ihre schallabsorbierende Eigenschaft nicht zu verlieren.

• Die Deckenpaneele sind nicht schlagfest und eignen sich daher nicht für Sporthallen. Für Sporthallenabsorber kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter im Kundendienst.

• Bei grösseren Räumen kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter im Kundendienst.
6.990,00 CHF
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Akustik-Deckenpaneele, Ecophon Gedina A - Set für Räume bis 50 m2
NEU
Lärmschutzlösungen – für optimale Lernumgebungen
Untersuchungen belegen, dass das akustische Umfeld in Bildungseinrichtungen einen erheblichen Einfluss auf das Wohlbefinden und die Gesundheit von Kindern, Erziehern und Betreuern, Schülern und Lehrern hat. Normen wie die DIN 18041 definieren die grundlegenden Anforderungen an die Raumakustik und beziehen sich dabei auf die Fläche von Schallabsorptionsmaterialien oder die Nachhallzeit. Darüber hinaus gibt es weitere Faktoren, mit denen Sie die Raumakustik positiv beeinflussen können, beispielsweise die richtige Positionierung der Schallabsorber und die Berücksichtigung der Nutzungsart des Raumes. So gehören z.B. Klassenräume und die Aula zur Raumgruppe A, für die eine gute Sprachverständlichkeit über grössere Entfernungen wichtig ist. Hier gilt es, besonders tieffrequente Hintergrundgeräusche zu mindern. Pausenräume, Flure und Speisesäle sowie Gruppenräume in Kitas dagegen zählen zur Raumgruppe B, bei denen eine störende Schallausbreitung und dessen Verstärkung verhindert werden sollen.
Mit einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kombination aus Wand- und Deckenpaneelen von Ecophon können Sie die Raumakustik in Ihrer Einrichtung deutlich verbessern und die gesetzlichen Vorgaben einhalten.

LÄRMDÄMPFUNG – Der in Kindertagesstätten und schulischen Einrichtungen unvermeidliche Grundgeräuschpegel wird deutlich gesenkt. Eine Reduktion um 10 dB bedeutet, dass es etwa 3x leiser ist.
HÖRSAMKEIT – Die in Unterrichtsräumen so wichtige Sprachverständlichkeit bei möglichst geringer Sprechanstrengung wird verbessert, und das um bis zu 30 %.
GEDÄCHTNISLEISTUNG – Aufmerksamkeit und Kapazität des Kurzzeitgedächtnisses steigen um 25 %.
Für eine optimale Raumakustik empfiehlt es sich, auf eine Kombination aus unterschiedlichen Elementen zu setzen und diese an mehreren Wand-/Deckenflächen zu platzieren, so dass Schall aus verschiedenen Richtungen absorbiert wird und es nicht zur Schallverstärkung durch Überlagerung von Schallwellen oder einen Ping-Pong-Effekt zwischen zwei gegenüberliegenden Wänden kommt. Konkrete Empfehlungen für Räume unterschiedlicher Nutzungsart erhalten Sie von unseren Mitarbeitern im Kundendienst.

Mit Ecophon Gedina™ A erhalten Sie den Klassiker der abgehängten Akustikdecken, der alle funktionalen Anforderungen erfüllt. Das System hat eine sichtbare Unterkonstruktion. Das Ecophon Gedina™ A System besteht aus den Akustikdeckenplatten sowie den dazugehörigen Connect™ Unterkonstruktionen.
Die Akustikdeckenplatten sind aus Glaswolle hergestellt, wobei die sichtbare Oberfläche mit der Farbbeschichtung Akutex™ T und die Rückseite mit einem Vlies versehen ist. Die Kanten sind unbehandelt. Die Unterkonstruktion ist aus verzinktem Stahl gefertigt.
Erhältlich in 2 Sets (für Räume ≤ 50 m² und ≤ 75m²) mit der entsprechenden Anzahl an Platten einschliesslich Montagezubehör.
• Farbe: weiss
• Masse einer Platte: 60 x 60 cm
• Stärke: ca. 4 cm
• Gesamtgewicht des Systems: ca. 5 kg/m²
• Belastung: zusätzliche Nutzlasten müssen an der Rohdecke befestigt werden

• demontierbar

• Reinigung: tägliches Staubwischen und Staubsaugen sowie wöchentliche Feuchtreinigung möglich
• Feuchtigkeitsbeständigkeit: formstabil bei einer permanenten relativen Luftfeuchtigkeit von bis zu 95% bei 30°C
• Umwelteinfluss: vollständig recycelbar
• Brandschutz: Glaswolle: nicht brennbar Klasse A2-s1,d0 nach EN 13501-1
• Belastung: zusätzliche Nutzlasten müssen an der Rohdecke befestigt werden

• Bitte beachten Sie, dass die Deckenpaneele nicht überstrichen werden dürfen, um ihre schallabsorbierende Eigenschaft nicht zu verlieren.

• Die Deckenpaneele sind nicht schlagfest und eignen sich daher nicht für Sporthallen. Für Sporthallenabsorber kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter im Kundendienst.

• Bei grösseren Räumen kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter im Kundendienst.
3.590,00 CHF
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Akustik-Deckenpaneele, Ecophon Master B, 60 x 60 cm, 10 Stck., Direktmontage, weiss
NEU
Lärmschutzlösungen – für optimale Lernumgebungen
Untersuchungen belegen, dass das akustische Umfeld in Bildungseinrichtungen einen erheblichen Einfluss auf das Wohlbefinden und die Gesundheit von Kindern, Erziehern und Betreuern, Schülern und Lehrern hat. Normen wie die DIN 18041 definieren die grundlegenden Anforderungen an die Raumakustik und beziehen sich dabei auf die Fläche von Schallabsorptionsmaterialien oder die Nachhallzeit. Darüber hinaus gibt es weitere Faktoren, mit denen Sie die Raumakustik positiv beeinflussen können, beispielsweise die richtige Positionierung der Schallabsorber und die Berücksichtigung der Nutzungsart des Raumes. So gehören z.B. Klassenräume und die Aula zur Raumgruppe A, für die eine gute Sprachverständlichkeit über grössere Entfernungen wichtig ist. Hier gilt es, besonders tieffrequente Hintergrundgeräusche zu mindern. Pausenräume, Flure und Speisesäle sowie Gruppenräume in Kitas dagegen zählen zur Raumgruppe B, bei denen eine störende Schallausbreitung und dessen Verstärkung verhindert werden sollen.
Mit einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kombination aus Wand- und Deckenpaneelen von Ecophon können Sie die Raumakustik in Ihrer Einrichtung deutlich verbessern und die gesetzlichen Vorgaben einhalten.

LÄRMDÄMPFUNG – Der in Kindertagesstätten und schulischen Einrichtungen unvermeidliche Grundgeräuschpegel wird deutlich gesenkt. Eine Reduktion um 10 dB bedeutet, dass es etwa 3x leiser ist.
HÖRSAMKEIT – Die in Unterrichtsräumen so wichtige Sprachverständlichkeit bei möglichst geringer Sprechanstrengung wird verbessert, und das um bis zu 30 %.
GEDÄCHTNISLEISTUNG – Aufmerksamkeit und Kapazität des Kurzzeitgedächtnisses steigen um 25 %.

Für eine optimale Raumakustik empfiehlt es sich, auf eine Kombination aus unterschiedlichen Elementen zu setzen und diese an mehreren Wand-/Deckenflächen zu platzieren, so dass Schall aus verschiedenen Richtungen absorbiert wird und es nicht zur Schallverstärkung durch Überlagerung von Schallwellen oder einen Ping-Pong-Effekt zwischen zwei gegenüberliegenden Wänden kommt. Konkrete Empfehlungen für Räume unterschiedlicher Nutzungsart erhalten Sie von unseren Mitarbeitern im Kundendienst.

Mit Ecophon Master™ B erhalten Sie eine Akustikdecke, die überall dort eingesetzt werden kann, wo eine Decke mit kleinstmöglicher totaler Konstruktionshöhe erforderlich ist und wo gleichzeitig hohe Anforderungen an eine gute Akustik und Sprachverständlichkeit gestellt werden. Die Platten werden direkt auf die Oberfläche der Rohdecke geklebt. Die Decke hat eine glatte Oberfläche und besticht optisch durch angefaste Kanten. Die Platten sind nicht demontierbar. Die Akustikdeckenplatten sind aus Glaswolle hergestellt, wobei die sichtbare Oberfläche mit der Farbbeschichtung Akutex™ FT und die Rückseite mit einem Vlies versehen ist. Die Kanten sind farbbeschichtet.

• 10 Stck. (Gesamtfläche: 3,6 m²)
• Masse einer Platte: 60 x 60 cm
• Gesamtgewicht des Systems: ca. 5 kg/m²
• Stärke: 4 cm
• Montage-Kleber-Connect™ – 842549 – separat bestellbar

• Reinigung: täglich Staubwischen und Staubsaugen sowie wöchentliche Feuchtreinigung möglich
• Feuchtigkeitsbeständigkeit: formstabil bei einer permanenten relativen Luftfeuchtigkeit von bis zu 95% bei 30°C
• Umwelteinfluss: vollständig recycelbar
• Brandschutz: Glaswolle: nicht brennbar Klasse A2-s1,d0 nach EN 13501-1
• Belastung: zusätzliche Nutzlasten müssen an der Rohdecke befestigt werden
• Bitte beachten Sie, dass die Deckenpaneele nicht überstrichen werden dürfen, um ihre schallabsorbierende Eigenschaft nicht zu verlieren.

• Die Deckenpaneele sind nicht schlagfest und eignen sich daher nicht für Sporthallen.
 
450,00 CHF
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Montage-Kleber-Connect™, 5 l
NEU
Montage-Kleber für Akustik-Deckenpaneele, Ecophon Master B (842548 – separat bestellbar). Der Kleber reicht für eine Fläche von 12,5 bis 20 m² (je nach Untergrund).
Der wasserbasierender Kleber ist gebrauchsfertig und trocknet farblos auf. Anwendung laut Montageanleitung. Übrig gebliebener Kleber lässt sich auch als Bastelkleber verwenden. Brandschutzklasse A2.

Klebeflächen von Schmutz und Farbresten reinigen. Die Flächen müssen glatt, sauber, fettfrei und trocken sein. Beton, Leichtbeton oder Gipskarton sind geeignete Klebeflächen. Lackierte bzw. gestrichene Oberflächen, wasserlösliche Obreflächen oder Oberflächen mit unbekannten Eigenschaften sind auf ihre Haftfestigkeit zu prüfen. Zum Klebetest eine Akustikdeckenplatte an die Rohdecke kleben und dort 24 Stunden belassen. Die Akustikdeckenplatte sollte dann fest sitzen und ohne Weiteres nicht mehr bewegt werden können (die Bruchlast für eine korrekt installierte Akustikdeckenplatte beträgt mindestens 15 kg/150 N). Rohdecke, Akustikdeckenplatten und Kleber müssen bei der Montage eine Temperatur zwischen 10 und 25 °C haben.

Montageanleitung:

Akustikdeckenplatten nur mit sauberen, weissen Baumwollhandschuhen anfassen.
Nach dem Ausmessen der zu beklebenden Deckenfläche und der Entscheidung für den Anfangspunkt der Arbeiten kann ein temporärer Anschlag (z.B. eine gerade Holzleiste) für die Verlegung der ersten Reihe montiert werden. Kleber in vier bzw. sechs Quadraten von jeweils 100 x 100 mm mit einem Zahnspachtel (Zahnbreite ca. 8 mm) auftragen (vgl. Zeichnung). Mit Kleber versehene Akustikdeckenplatte innerhalb von 5 Minuten gegen die Decke drücken, dabei die Akustikdeckenplatte mit leichter Drehbewegung ansetzen. Nacheinander gegen die Bereiche mit den Kleberquadraten drücken. Möglichst wenig Abstand zwischen den einzelnen Platten lassen, aber darauf achten, dass bereits angeklebte Platten nicht verrutschen. Wenn eine bereits installierte Platte aus Justierungs- oder anderen Gründen noch einmal abgenommen werden muss, ist für die erneute Montage der Kleber gemäss Zeichnung neu aufzutragen. Der Kleber erreicht seine volle Haftfestigkeit nach ein bis zwei Tagen. Noch nicht getrockneter Kleber wird mit einem feuchten Tuch abgewischt. Trockene Kleberreste lassen sich nur mechanisch entfernen. Bei Montageunterbrechungen den Behälter wieder verschliessen

ABBILDUNG ÄHNLICH
169,00 CHF
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 6 (von insgesamt 6)