Lernen, Forschen, Fördern

Photon EDU Roboter – 8er-Set
PROGRAMMIEREN FÜR KINDER - dank Apps für Tablet oder Smartphone.

Die Bildungs-Apps können kostenlos bei GooglePlay (Android) oder im AppStore (iOS) heruntergeladen werden. Die Schnittstelle der App und die Anleitungen sind in deutscher Sprache.

Photon EDU
App für Pädagogen zur Unterrichtsgestaltung anhand vorbereiteter Szenarien.
Diese App ist exklusiv für den bei uns erworbenen Photon EDU Roboter verfügbar.

Photon Coding
Die App ist für Pädagogen gedacht, die Übungen in Anlehnung an eigenständig erstellte Szenarien durchführen wollen.

Photon Robot
Eine Spiel-App für selbstständig arbeitende Kinder, die u.a. in Schulhorten ihre Anwendung findet.

UNTERRICHTSSZENARIEN
Unterrichtsszenarien gibt es passend für 3 Bildungsstufen: A (Kindergarten), B (Klassen 1 – 3), C (Klassen 4 – 6).
Die Szenarien-Datenbank wird ständig weiterentwickelt und bietet Übungen für unzählige Stunden.

PROGRAMMIEREN FÜR KINDER - angepasst an ihren jeweiligen Entwicklungsstand
Photon Draw (Kinder 4+)
Das Kind programmiert die Bewegungen des Roboters, indem es mit dem Finger auf dem Bildschirm einen Pfad zeichnet. Fördert:
• Auge-Hand-Koordination
• Feinmotorik
• räumliche Wahrnehmung
• Verständnis für die Abfolge von Ereignissen - Schritt für Schritt

Photon Badge (Kinder 5+)
Das Kind erstellt ein Programm für den Roboter mittels Befehlen in Form einfacher Symbole. Fördert:
• räumliche Wahrnehmung
• Planen von Handlungen
• Fähigkeit, Algorithmen zu erstellen

Photon Blocks (Kinder 7+)
Das Kind programmiert den Roboter, indem es farbige Befehlsblöcke verschiebt und konfiguriert. Fördert:
• analytisches Denken
• Fähigkeit, komplexe Programmabläufe unter Einbeziehung der Sensoren des Roboters zu entwerfen
• Fähigkeit der Früherkennung von Fehlern
• Fähigkeit, die geschriebenen Programme zu optimieren

Photon Code (Kinder 10+)
Das Kind setzt eine Code-Sequenz zusammen, die dem echten Programmieren gleicht. Fördert:
• analytisches Denken
• Fähigkeit, Struktur und Syntax von Codes in *echter* Programmierung zu verstehen
• Fähigkeit, fortgeschrittene Algorithmen zu erstellen

SYSTEMANFORDERUNGEN: Tablet oder Smartphone zum Steuern des Roboters (Prozessor 1,2 GHz, 4 Kerne, 8 GB Speicher, 1 GB DDR3 RAM-Speicher, 7“-Bildschirm mit einer Auflösung von 1024 x 600 px, Betriebssystem mind. Android 4.4 KitKat oder iOS 7.0, Bluetooth 4.0 oder neuer). Das Gerät ist im Set nicht enthalten.

TECHNISCHE DATEN ROBOTER:
• aus festem und gegen Stösse widerstandsfähigem Kunststoff (PC Polycarbonat, TPE Gummi)
• 10 Sensoren und andere Zusatzfunktionen (Lichtsensor, Berührungssensor, Hindernissensor, IR-Schnittstelle z.B. zur Verbindung mit anderen Photonen, Wegstreckenmesser, Drehwinkelsensor, LED-Leuchten in Augen und Fühlern, Lautsprecher, Geräuschsensor, Oberflächenkontrastsensor, 3 Magnethalterungen für Zubehör)
• inkl. Micro-USB-Kabel
• Akku-Laufzeit: bis 8 Std.
• Masse: 17,2 x 17 x 19 cm
• Gewicht: 690 g
• Anleitung

Das Set beinhaltet:
• 821200DE – Photon EDU Roboter – 8 Stck.
• Zugang zur Photon EDU, Coding und Robot App
• Zugang zur ständig aktualisierten Datenbank mit Unterrichtsszenarien sowie zu zusätzlichen didaktischen Materialien in digitaler Form
Sie benötigen ein Tablet oder Smartphone zum Steuern (nicht enthalten).
• ab 4 Jahren

Sie benötigen ein Tablet oder Smartphone zum Steuern (nicht enthalten).
1.950,00 CHF
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
DJI Tello EDU-Drohnen-Set + 5 Unterrichtsszenarien
DJI Tello EDU ist eine spezielle Lernversion der beliebten programmierbaren DJI Tello-Drohne. Es ist ein Instrument, das den Anforderungen moderner Bildung im 21. Jahrhundert Rechnung trägt, welche mit besonderem Augenmerk auf MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) Kompetenzen fördert wie:
• Mut und Zielstrebigkeit
• Effizienz bei der Ressourcennutzung
• Denkvermögen: Prüfung von Optionen
• Logik: Suche nach Ursache-Wirkungsbeziehungen
• Vorstellungskraft
• Situationsanalyse und Ergreifen von Massnahmen.

Fertig einsetzbare Unterrichtsszenarien machen die Arbeit mit DJI Tello EDU einfach. Nutzen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitungen für einen interessanten, abwechslungsreichen Unterricht. Zusammen mit der Drohne erhalten Sie fertige Stundenvorbereitungen für Ihren Informatikunterricht zum Thema Programmieren. Die Szenarien können aber beispielsweise auch im Sachkundeunterricht verwendet werden.
Die DJI Tello EDU-Drohne kann in 3 Sprachen programmiert werden: Scratch, Swift und Phyton.
Technische Daten: Tello EDU ist mit einer Kamera ausgestattet, mit der man Filme aufnehmen und Fotos machen kann.

• Aufnahme in 720p-Auflösung mit Bildstabilisierung
• 5-Megapixel-Fotos
• 4 Drohnen
• 5 Batterien
• 3 Ladegeräte
• 4 Drohnenabdeckungen
1.350,00 CHF
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
Scottie Go! Edu - 10er Set + Dojo für 30 Benutzer
• 031305 Scottie Go! Edu - 10 Stck.
• 301324 - 1-Jahreslizenz zur Nutzung des Scottie Go! Dojo

• Aufgabenbuch mit Lösungen (neue Aufgaben als Erweiterung für Scottie Go! EDU)
• Benutzerhandbuch
• Zugriff auf das Portal, mit dem Benutzerprofile zwischen Geräten erstellt und synchronisiert werden
1.099,00 CHF
inkl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 20 (von insgesamt 1109)