Bastelanleitung: 

1. Mithilfe eines Zirkels o. ä. auf den Tonkarton einen Kreis zeichnen und ausschneiden. Je grösser der Kreis, desto grösser wird anschliessend der Baum.

2. Den Kreis mit einem geraden Schnitt bis zur Mitte einschneiden und einen Kegel formen. Die Form des Kegels bestimmt die Form des Baums: flach und breit oder lang und schmal. Der Karton sichert auch einen stabilen Stand.

3. Die Drähte auf dem Karton befestigen. Sollte der Abstand zwischen den Drähten etwas grösser sein, kaschiert der Karton dies.

4. Nach dem Trocknen den Baum mit Kugeln schmücken; dafür die Pompons auf den Draht kleben.

5. Aus dem Goldglitter-Draht einen Stern formen und auf der Baumkrone befestigen.

Tipp: 
Der Baum "wächst" auch ohne Karton, dies ist jedoch etwas schwieriger. Dafür den Draht in grösser werdenden Spiralen drehen und diese miteinander verkleben. Der Karton kann hierfür auch als Grundlage verwendet und später entfernt werden, so kann man ihn mehrfach nutzen.
Der Baum lässt sich auch mit Perlen (300011), Pailletten (300215) oder Papierelementen verschönern.
 
Dieses Material brauchen Sie: